Der BVB macht 90 Kin­der glück­lich

Dresdner Morgenpost - - FUSSBALL -

DRES­DEN - Mit sie­ben Trai­nern führt Bo­rus­sia Dort­mund der­zeit ein Fuß­ball­camp bei der SG Dres­den-Strie­sen durch.

„Der Kurs, an dem 90 Kin­der teil­neh­men, war schon sehr zei­tig aus­ge­bucht. Fa­mi­li­en ma­chen ex­tra in Dres­den Ur­laub, um ih­ren Kin­dern die Teil­nah­me zu er­mög­li­chen“, meint Si­mo­ne Wer­ner von der Ge­schäfts­stel­le der Strie­se­ner. Die Kin­der (7 bis 13 Jah­re) sind in fünf Grup­pen al­ters­ge­recht ein­ge­teilt. Pir­naCopitz, Gop­peln, Ra­de­berg, Tur­bi­ne oder Löb- tau­er Ki­ckers - das sind die Hei­mat­ver­ei­ne vie­ler Teil­neh­mer, die oft von stol­zen Groß­el­tern auf der Salz­bur­ger Stra­ße ab­ge­lie­fert wer­den.

90 Kin­der neh­men am BVB-Camp in Strie­sen teil und ha­ben je­de Men­ge Spaß.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.