Wei­te­re Zel­te für Flücht­lin­ge

Dresdner Morgenpost - - SACHSEN -

DRES­DEN - Weil in den nächs­ten Ta­gen bis zu 1 300 statt der avi­sier­ten 600 Asyl­be­wer­ber in den Frei­staat kom­men, müs­sen wei­te­re Zelt-Not­un­ter­künf­te ge­schaf­fen wer­den, so die Lan­des­di­rek­ti­on mit Ver­weis auf ei­ne „über­ra­schen­de“An­kün­di­gung des Bun­des­am­tes. In der Erst­auf­nah­me in Chem­nitz-Ebers­dorf wer­den ab heu­te 550 wei­te­re Plät­ze ge­schaf­fen. 30 wei­te­re Zel­te be­kommt die Chem­nit­zer Be­reit­schafts­po­li­zei. Zel­te wer­den auch an der Fach­hoch­schu­le Mei­ßen er­rich­tet. In ei­nem DRKZelt­la­ger in Dippoldiswalde sol­len 130 Men­schen un­ter­ge­bracht wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.