Ri­ta Ora trennt sich von Ri­cky Hil­fi­ger

Dresdner Morgenpost - - WELT & SHOW -

- Ri­ta Ora (24) ist wie­der zu ha­ben: Das bri­ti­sche Pop-Stern­chen („I will ne­ver let you down“) hat sich sich von ih­rem Freund Ri­cky Hil­fi­ger (25), Rap­per und Sohn des Fa­shion-Rie­sen Tom­my Hil­fi­ger (64), ge­trennt. Laut der bri­ti­schen „Sun“soll Ora ih­rem grün­haa­ri­gen Freund schon vor zwei Wo­chen in L.A. den Lauf­pass ge­ge­ben ha­ben.

Es lag wohl an ih­ren vol­len Ter­min­plä­nen: Zahl­lo­se Te­le­fo­na­te zwi­schen der Lon­do­ne­rin und dem in Los An­ge­les le­ben­den Hil­fi­ger hat­ten die On-Off-Be­zie­hung nicht ret­ten kön­nen.

Ora bringt gera­de ihr zwei­tes Al­bum her­aus und ar­bei­tet als Ju­ro­rin in der bri­ti­schen Cas­ting­show „XFac­tor“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.