... und das Ebay-Dorf Lie­bon wird jetzt zum Ener­gie-Hof

Dresdner Morgenpost - - SACHSEN -

- Es tut sich was im „Ebay-Dorf“Lie­bon: Der Be­bau­ungs­plan ist in Kraft. Be­sit­zer Andre­as Reit­mann (48) hat ehr­gei­zi­ge Plä­ne für ei­nen „Ener­gie- und Er­leb­nis­hof“im Mi­ni-Dorf.

Nach der miss­glück­ten Ver­stei­ge­rung bei ebay hat­te der Dresd­ner das fast 700 Jah­re al­te Dorf Lie­bon (Kreis Baut­zen) vor zwei­ein­halb Jah­ren ge­kauft. Das be­steht aus ei­nem Wohn­haus, drei wei­te­ren Ge­bäu­den und ei­nem 15 000 Qua­drat­me­ter gro­ßen Grund­stück samt Teich.

Ver­schie­de­ne Plä­ne Reit­manns schei­ter­ten, jetzt aber hat er ei­nen rechts­gül­ti­gen Be­bau­ungs­plan. „Was lan­ge währt, wird end­lich gut. Für das Wohn­haus steht die Fi­nan­zie­rung, ge­plant sind et­wa 900 000 Eu­ro. Schon nächs­te Wo­che geht es los. Es wird sie­ben Wohn­ein­hei­ten ge­ben“, er­klärt Reit­mann. Für fünf ge­be es be­reits Mie­ter. Das Haus wird jetzt sa­niert. „Das Haus wird dann mehr Ener­gie er­zeu­gen als ver­brau­chen“, so der Bau­herr, der selbst 2016 dort ein­zie­hen will.

Er hat wei­te­re küh­ne Plä­ne: Ihm schwebt ei­ne Pen­si­on und Gas­tro- no­mie mit lo­ka­ler und bio­lo­gi­scher Kü­che vor, au­ßer­dem Bun­ga­lows für Fe­ri­en­gäs­te. „Der An­spruch ist, mög­lichst nach­hal­tig zu le­ben“, so der Bau­herr. Dä­cher und Fas­sa­den sol­len en­er­ge­tisch ge­nutzt wer­den - und Lie­bon zu ei­nem „Ort der Be­geg­nung“wer­den. Da­her will er auch künst­le­ri­sche An­ge­bo­te, Vor­trä­ge und Räu­me für Se­mi­na­re an­bie­ten.

1332 wur­de Lie­bon erst­mals er­wähnt. Der­zeit sind die Ge­bäu­de to­tal ma­ro­de. Doch schon bald soll hier ein Ener­gie- und Er­leb­nis­hof ent­ste­hen.

Bau­herr Andre­as Reit­mann (48) zeigt das be­reits ent­kern­te Wohn­haus von Lie­bon. Sie­ben Wohn­ein­hei­ten sol­len ent­ste­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.