DHfK holt Cup, HCE wird Zwei­ter

Dresdner Morgenpost - - HÖHEPUNKTE DER WOCHE TV- TIPPS SPORT- HOTLINE -

LEIP­ZIG - Mit zwei Sie­gen hat Erst­li­ga-Auf­stei­ger DHfK Leip­zig stan­des­ge­mäß den Sach­sen-Cup 2015 ge­won­nen. Zwei­ter wur­de et­was über­ra­schend Dritt­li­gist HC Elb­flo­renz, der zu ei­nem knap­pen Heim­sieg ge­gen den EHV Aue kam. Der Zweit­li­gist aus dem Erz­ge­bir­ge wur­de mit zwei Nie­der­la­gen Drit­ter und da­mit Letz­ter.

„Mit der An­griffs­leis­tung war ich in bei­den Par­ti­en zu­frie­den“, re­sü­mier­te DHfK- Coach Chris­ti­an Prokop. Ge­gen den HCE ha­be aber die Ab­wehr­leis­tung nicht ge­stimmt: „Auch wenn die Dresd­ner das gut ge­macht ha­ben, war das vor al­lem in der ers­ten Halb­zeit zu we­nig. Dar­an wer­den wir im Trai­nings­la­ger an den ers­ten bei­den Ta­gen ver­stärkt ar­bei­ten.“Leip­zigs rus­si­scher Neu­zu­gang Ser­gey Zhe­dik wur­de als bes­ter Tor­schüt­ze des Cups ge­ehrt.

Elb­flo­renz-Coach Pe­ter Py­sall zeig­te sich „sehr zu­frie­den“mit den ers­ten bei­den Test­spie­len, „die gro­be Rich­tung stimmt“. Am Mitt­woch (19 Uhr/Ener­gie­Ver­bund Are­na) steigt mit der Par­tie ge­gen EHF-Po­kal­sie­ger Füch­se Berlin das High­light der Sai­son­vor­be­rei­tung.

Au­es Trai­ner Ru­nar Sig­tryggs­son weiß nach den bei­den Nie­der­la­gen, dass sein EHV vor ei­ner schwe­ren Zweit­li­ga-Sai­son steht: „Wir ha­ben drei Spie­ler ab­ge­ge­ben, nur ei­nen ge­holt. Un­ser Ka­der ist nicht groß, das macht sich auch in der Qua­li­tät des Trai­nings be­merk­bar. Hof­fent­lich ver­letzt sich nie­mand schwer.“

Er­geb­nis­se Sach­sen-Cup: HC Elb­flo­renz - EHV Aue 24:23, EHV Aue - DHfK Leip­zig 18:29, DHfK Leip­zig - HCE 40:31.

Chris­ti­an Prokop

Pe­ter Py­sall

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.