Zwei dür­fen in Ur­laub, ei­ner muss ar­bei­ten

Dresdner Morgenpost - - DRESDEN -

Das „Zwin­ger­trio“ver­ab­schie­det sich nach sei­nem letz­ten Auf­tritt auf der Burg Stolpen in den Som­mer­ur­laub.

Und wo ma­chen die drei Ko­mö­di­an­ten Fe­ri­en? Tom Pauls (56) zieht es an die Ost­see. „Seit ge­fühl­ten 150 Jah­ren er­ho­le ich mich auf der In­sel Hid­den­see. Dort kom­me ich an und bin so­fort Zu­hau­se“, schwärmt der Mi­me. Jür­gen Haa­se (57) wird noch ab­war­ten, bis sei­ne Frau frei hat, dann sind ein paar Ta­ge an der Nord­see ge­plant. Auch der Drit­te im Bun­de, Pe­ter Ku­be (58), muss noch ein paar Ta­ge ran­klot­zen. Als Ober­spiel­lei­ter an den Lan­des­büh­nen Sach­sen geht er mit dem En­sem­ble in Thea­ter­fe­ri­en - wo­hin, ver­rät er nicht.

Nach dem Auf­tritt in Stolpen mar­schiert das „Zwin­ger­trio“(Jür­gen Haa­se, Tom Pauls, Pe­ter Ku­be (v.l.) in den Ur­laub.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.