To­te nach Ex­plo­si­on in Feu­er­werks­fa­brik

Dresdner Morgenpost - - WELT & SHOW -

- Bei ei­ner hef­ti­gen Ex­plo­si­on in ei­ner Fa­b­rik zur Her­stel­lung von Feu­er­werks­kör­pern sind min­des­tens drei Men­schen ge­tö­tet wor­den. Zwei wei­te­re Mit­ar­bei­ter wer­den ver­misst.

Die Ex­plo­si­on war nach An­ga­ben der Feu­er­wehr bis in die zehn Ki­lo­me­ter ent­fern­te Me­tro­po­le Sa­ra­gos­sa zu hö- ren. Die Feu­er­wehr­leu­te konn­ten zu­nächst ei­nen Teil des Werks­ge­län­des nicht be­tre­ten, weil sich dort wei­te­re Ex­plo­sio­nen er­eig­ne­ten. Die Ur­sa­che ist bis­lang un­klar. Das be­trof­fe­ne Un­ter­neh­men ist mehr als 150 Jah­re alt und nach ei­ge­nen An­ga­ben ei­ner der größ­ten Her­stel­ler von Feu­er­werks­kör­pern in Eu­ro­pa.

Über dem Fir­men­ge­län­de stieg ei­ne ge­wal­ti­ge schwar­ze Rauch­wol­ke em­por.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.