Stan­des­ge­mä­ßer Sieg, aber Dartsch ver­letzt!

Dresdner Morgenpost - - FUSSBALL -

HO­HEN­STEIN-E. - Der CFC hat sein Test­spiel beim Lan­des­li­gis­ten VfL 05 Ho­hen­stein-Ernst­thal er­war­tungs­ge­mäß ge­won­nen. In der Neu­auf­la­ge des Lan­des­po­kal-End­spiels von 2012 tri­um­phier­ten die Him­mel­blau­en ges­tern Abend vor 435 Zu­schau­ern mit 2:0 (2:0).

Die Par­tie be­gann für die Chem­nit­zer denk­bar schlecht. In der 11. Mi­nu­te ver­letz­te sich Alex­an­der Dartsch am lin­ken Sprung­ge­lenk. Der Sieg-Tor­schüt­ze vom ver­gan­ge­nen Spiel­tag muss­te kurz dar­auf aus­ge­wech­selt wer­den. Für ihn kam Re­agy Ofo­su. Er brach­te den CFC in der 38. Mi­nu­te in Füh­rung. Nach ei­ner Flan­ke von Chris­ti­an Cap­pek be­för­der­te Ofo­su den Ball im Fal­len über die Li­nie. Kei­ne Mi­nu­te spä­ter häm­mer­te Ron­ny Kö­nig nach fei­ner Ein­zel­leis­tung das run­de Le­der zum 2:0 un­ter die Qu­er­lat­te.

Mit Be­ginn der zwei­ten Halb­zeit kam bei den Gäs­ten An­grei­fer San­ty Ngom zum Ein­satz. Der 22-Jäh­ri­ge wird zum zwei­ten Mal ge­tes­tet. Da der Fran­zo­se der­zeit ver­eins­los ist, könn­te er auch nach Be­en­di­gung der Trans­fer­pe­ri­ode ver­pflich­tet wer­den.

Nicht zum Ein­satz kam Ab­wehr­spie­ler Ste­fa­no Cin­cot­ta (24). Er weilt der­zeit bei der Na­tio­nal­mann­schaft von Gua­te­ma­la und be­strei­tet mit die­ser am Frei­tag und kom­men­den Di­ens­tag zwei WM-Qua­li­fi­ka­ti­ons­spie­le ge­gen An­ti­gua & Bar­bu­da.

Aua! Alex­an­der Dartsch ver­letz­te sich am lin­ken Sprung­ge­lenk und muss­te be­han­delt wer­den.

Zun­ge raus beim Pass! Ob Da­ni­el Rupf heu­te spie­len kann, ent­schei­det sich kurz vorm An­stoß.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.