Astana aus­ge­schlos­sen

Dresdner Morgenpost - - SPORT -

- Die Be­we­gung für glaub­wür­di­gen Rad­sport (MPCC) hat dem ka­sa­chi­schen Skan­dal- Team Astana die Mit­glied­schaft end­gül­tig ent­zo­gen. Grund: Der um­strit­te­ne Start des Nie­der­län­ders Lars Boom bei der 102. Tour de Fran­ce im Ju­li. Der 29-Jäh­ri­ge hat­te im Vor­feld der Frank­reich­Rund­fahrt ei­nen zu nied­ri­gen Cor­ti­sol-Wert auf­ge­wie­sen. Do­ping konn­te ihm nicht nach­ge­wie­sen wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.