3:1! Göt­ze und Mül­ler schie­ßen Po­len ab

Vor­ent­schei­dung nach 19 Mi­nu­ten Noch ein Sieg in Schott­land fehlt

Dresdner Morgenpost - - FRONT PAGE -

FRANKFURT - Sieg, Re­van­che, Ta­bel­len­füh­rung - und die EM 2016 ist ganz nah: Die deut­schen Welt­meis­ter ha­ben die Spit­ze ih­rer Qua­li­fi­ka­ti­ons­grup­pe er­obert und kön­nen im Ide­al­fall be­reits am Mon­tag ihr Ti­cket zur End­run­de lö­sen.

Mit pha­sen­wei­se ex­zel­len­tem Of­fen­siv­spiel und dem Dop­pel­tor­schüt­zen Ma­rio Göt­ze be­zwang die Mann­schaft von Bun­des­trai­ner Joa­chim Löw Po­len ver­dient 3:1 (2:1) und ver­dräng­te ih­ren Ri­va­len so­mit vom ers­ten Platz.

Da der Ver­fol­ger Schott­land in Ge­or­gi­en patz­te (sie­he un­ten), könn­te der DFB-Aus­wahl ein Sieg im Glas­go­wer Hamp­den Park am Mon­tag (20.45 Uhr/RTL) rei­chen, um zum zwölf­ten Mal in Fol­ge die End­run­de ei­ner EM zu be­strei­ten.

Die Deut­schen spiel­ten in Frankfurt/Main aber stark ge­nug, um auf dem Weg nach Frank­reich nicht auf die Kon­kur­renz zu schau­en. Tho­mas Mül­ler (12.) mit sei­nem sechs­ten Qua­li-Tref­fer und Ma­rio Göt­ze (19.) be­lohn­ten den Gast­ge­ber für ei­ne ganz star­ke An­fangs­pha­se, in der sich die Po­len wie­der und wie­der auf den Flü­geln aus­spie­len lie­ßen.

Der EM-Gast­ge­ber von 2012 kam al­ler­dings stark zu­rück: Bay­erns Stür­mer­star Ro­bert Le­wan­dow­ski schei­ter­te nach sei­nem An­schluss­tref­fer (36. - 8. Tor der lau­fen­den Qua­li) al­lein an Ma­nu­el Neu­er. Der ret­te­te vor 48 500 Zu- schau­ern nach der Pau­se auch ge­gen Ka­mil Gro­si­cki (60.). Göt­ze (82.) mach­te dann mit ei­nem Ab­stau­ber­tor al­les klar.

Tho­mas Mül­ler er­öff­ne­te früh­zei­tig den Tor­rei­gen und brach­te Deutsch­land mit dem 1:0 auf die Sie­ger­stra­ße.

Der An­schluss­tref­fer von Ro­bert Le­wan­dow­ski (r.) ließ die Po­len kurz auf ei­nen Punkt­ge­winn hof­fen.

Die deut­schen Tor­schüt­zen Tho­mas Mül­ler (l.) und Ma­rio Göt­ze fei­ern sich und den 3:1Sieg.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.