Das Fest­pro­gramm von heu­te und mor­gen

Dresdner Morgenpost - - DRESDEN -

Heu­te be­ginnt das Pro­gramm um 13 Uhr und geht bis 21 Uhr: Man kann auf Schif­fen oder im Füh­rer­stand ei­ner Lok mit­fah­ren, für Kin­der steht ei­ne Hüpf­burg be­reit, au­ßer­dem gibt es ei­ne Mal- und Bas­tel­stra­ße. Span­nend: Ein Rund­gang auf dem his­to­ri­schen Schlepp­kahn „Wal­traud“. Um 17.20 Uhr ste­hen die „Schla­ger­re­bel­len“auf der Büh­ne, ab 19 Uhr singt das Pop­Duo „Co­ra“und um 20.45 Uhr fun­kelt ein gro­ßes Feu­er­werk. Mor­gen wird von 10 bis 17 Uhr ge­fei­ert, es be­ginnt mit ei­nem zünf­ti­gen Früh­schop­pen und Blas­mu­sik (10 bis 12 Uhr). Auch an die­sem Tag gibt es Ha­fen­rund­gän­ge, Tor­wand­schie­ßen und Kin­der­stap­ler­wett­be­wer­be.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.