Van­da­lis­mus mit Sil­ves­ter-Kra­chern

Dresdner Morgenpost - - SACHSEN -

LEISNIG/LEIP­ZIG - Noch vor Sil­ves­ter häu­fen sich in Sach­sen Straf­ta­ten mit Böl­lern. Auf dem Bahn­hof in Leisnig (Mit­tel­sach­sen) spreng­ten Böl­ler-Wü­ti­ge ei­nen Fahr­kar­ten­au­to­ma­ten, zer­stör­te Tei­le flo­gen zehn Me­ter weit. An das Geld ka­men die Tä­ter den­noch nicht her­an. Nach dem lau­ten Knall sah ein Zeu­ge drei Per­so­nen vom Tat­ort flie­hen. Die Bun­des­po­li­zei setz­te bei der Su­che er­folg­los ei­nen Hub­schrau­ber ein, fahn­det wei­ter nach den Tä­tern. In Leip­zig spreng­ten Un­be­kann­te mit Feu­er­werks­kör­pern ei­nen Brief­kas­ten der Stadt am Tech­ni­schen Rat­haus. In bei­den Fäl­len lie­gen noch kei­ne An­ga­ben zur Hö­he des Scha­dens vor. tyx

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.