Franz und Ni­co fuh­ren star­ke Sai­son, nur mit Pyeong­chang klapp­te es nicht!

Dresdner Morgenpost - - SPORT -

KUA­LA LUM­PUR - Bei der er­sehn­ten Rück­kehr ih­res ver­schnupf­ten Leit­wolfs Ti­mo Boll sind die deut­schen Her­ren im ers­ten Här­te­test bei der Team-WM in Kua­la Lum­pur/Ma­lay­sia eis­kalt er­wischt wor­den. Boll & Co. un­ter­la­gen im drit­ten Grup­pen­spiel Frank­reich mit 1:3 und ver­spiel­ten nach zwei er­nüch­tern­den Nie­der­la­gen des EM-Re­kord­cham­pi­ons den vor­zei­ti­gen Ein­zug in die K.o.Run­de und wohl auch die di­rek­te Vier­tel­fi­nal-Qua­li. KÖ­NIGS­SEE - Es ist ge­schafft! Coach Gerd Leo­pold zog ges­tern ein ganz ent­spann­tes und zu­frie­de­nes Sai­son­fa­zit für sei­ne Vor­zei­ge-Bob­pi­lo­ten Fran­ces­co Fried­rich und Ni­co Walt­her vom BSC Sach­sen Oberbärenburg.

„Das war ei­ne tol­le Sai­son“, mein­te der 57-Jäh­ri­ge. Wenn wun­dert’s. Fried­rich fei­er­te bei der WM im Zwei­er sei­nen Ti­tel­hat­trick und hol­te im Vie­rer Sil­ber. Da­zu fuhr der Pir­na­er fünf Welt­cup­sie­ge ein. „Franz hat be­wie­sen, dass er nicht nur ein gu­ter Zwei­er-Pi­lot ist, son­dern auch Vie­rer fah­ren kann. Das war die Ziel­set­zung in die­ser Sai­son“, so Leo­pold.

Mit Walt­her hat der Coach zu­dem den kon­stan­tes­ten Pi­lo­ten im in­ter­na­tio­na­len Feld: „Das hat Ni­co durch sei­nen Sieg im Ge­samt­welt­cup ein­drucks­voll un­ter Be­weis ge­stellt.“Wie Fried­rich kommt der Dresd­ner auf sie­ben Welt­cup-Po­dest­plät­ze und wur­de zu­dem Vi­ze-Eu­ro­pa­meis­ter im Zwei­er. „Das hat er sei­ner Leis­tungs­stei­ge­rung am Start zu ver­dan­ken. Ni­co ist da auf dem rich­ti­gen Weg.“

Nur ei­ne bit­te­re Nie­der­la­ge muss­ten die bei­den Pi­lo­ten in der Sai­son hin­neh­men. „Kurz vor Weih­nach­ten wur­de aus­ge­lost, ob Ni­co, Franz oder der Let­te Os­kars Mel­bar­dis als Pi­lot die Olym­pia­bahn von 2018 in Süd­ko­rea

AUGS­BURG - Tho­mas Holz­mann von den Augs­bur­ger Pan­thern hat bei der 1:8-Plei­te sei­nes baye­ri­schen DEL-Clubs in Wolfsburg ei­nen Schä­del­bruch er­lit­ten und wur­de be­reits ope­riert. Die Ver­let­zung zog sich der Pro­fi zu, als sein Team­kol­le­ge erst­mals tes­ten darf“, so der Coach. „Os­kars hat ge­won­nen und ist gera­de auf dem Weg nach Pyeong­chang.“Fried­rich: „Er hat jetzt 15 Fahr­ten auf der neu­en Bahn, dass könn­te schon ein Vor­teil für ihn sein. Ich wä­re gern selbst ge­fah­ren, aber so ha­be ich jetzt we­nigs­tens frei und kann nach Hau­se.“

Mit Blick auf den gro­ßen Hö­he­punkt in zwei Jah­ren hat Coach Leo­pold schon den ei­nen oder an­de­ren Punkt zum Ver­bes­sern bei sei­nen Pi­lo­ten ge­fun­den: „Ni­co soll­te viel­leicht sein An­schie­ber-Team et­was jün­ger und sprit­zi­ger auf­stel­len. Das macht ihn noch schnel­ler am Start.“Bei Fran­ces­co ist die La­ge ei­ne an­de­re. Da krei­sen die Ge­dan­ken des Coa­ches eher um die Fra­ge: „Wie ver­rin­gern wir die Ver­let­zungs­an­fäl­lig­keit durch ei­ne bes­se­re Re­ge­ne­ra­ti­on und hal­ten gleich­zei­tig die Ath­le­tik auf Welt­klas­se-Ni­veau?“

En­ri­co Lu­cke Alex­an­der Po­lac­zek über Holz­mann stol­per­te und die­sen mit dem Schlitt­schuh un­glück­lich am Kopf traf. Holz­mann geht es den Um­stän­den ent­spre­chend gut, die Sai­son ist für ihn aber be­en­det.

FOXBOROUGH - Star­Quar­ter­back Tom Bra­dy hat noch drei An­läu­fe für sei­nen his­to­ri­schen fünf­ten Su­per-Bowl-Sieg. Der 38Jäh­ri­ge ver­län­ger­te sei­nen 2017 aus­lau­fen­den Ver­trag bei den New En­g­land Pa­tri­ots um zwei wei­te­re Jah­re. Sein Jah­res­ge­halt wird auf 30 Mil­lio­nen Dol­lar ge­schätzt. Er ge­wann vier­mal den NHL-Ti­tel und hält da­mit ge­mein­sam mit Joe Mon­ta­na und Ter­ry Brad­shaw den Best­wert. Zu­letzt schei­ter­te er mit den Pa­tri­ots im Halb­fi­na­le.

Es war die St­un­de des größ­ten Vie­rer-Er­fol­ges und zu­gleich ei­ne vol­ler Ent­täu­schung, nach­dem Fran­ces­co Fried­rich mit sei­nen An­schie­bern im letz­ten Lauf statt Gold „nur“Sil­ber hol­te. Ni­co Walt­her (2.v.r.) strahl­te mit sei­nen An­schie­bern nach dem Tri­umph im Ge­samt­welt­cup um die Wet­te.

Coach Gerd Leo­pold (l.) fin­det bei den An­schie­bern wie hier Mar­tin Groth­kopp im­mer Klei­nig­kei­ten zum Ver­bes­sern.

Os­kars Mel­bar­dis

Tho­mas Holz­mann

Ti­mo Boll

Tom Bra­dy

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.