Hei­ßes Wo­che­n­en­de! Brand­se­rie hielt die Feu­er­weh­ren auf Tr­ab

Dresdner Morgenpost - - DRESDEN & UMGEBUNG -

Feu­er­wehr und Po­li­zei muss­ten zu et­li­chen Brän­den mit teils er­heb­li­chen Schä­den aus­rü­cken!

Ein Car­port mit vier Au­tos und ei­nem An­hän­ger mit Sport­boot brann­te in Groß­schweid­nitz ab. Per­so­nen wur­den nicht ver­letzt. Ur­sa- che: ver­mut­lich tech­ni­scher De­fekt, die Kri­po er­mit­telt.

In Mei­ßen gab es meh­re­re Feu­er: An der Leip­zi­ger Stra­ße fa­ckel­ten Un­be­kann­te am Ein­gang ei­ner Gast­stät­te Pa­pier­müll ab. Die Feu­er­wehr lösch­te. An der Kurt-Hein-Stra­ße woll­te ein Mie­ter (87) sei­nen Ofen im Wohn­zim­mer be­feu­ern, lös­te da­bei ei­nen Brand aus, fing sich ei­ne Rauch­gas­ver­gif­tung ein. An der Wit­tig­stra­ße zün­del­ten Feu­er­teu­fel zwei Mal in ei­nem Wohn­haus. Den ers­ten Brand auf dem Dach­bo­den lösch­ten die Be­woh­ner selbst, doch früh brann­te es er­neut! 60 Per­so­nen muss­ten eva­ku­iert wer­den. Die Feu­er­wehr lösch­te, die Kri­po stell­te zwei drin­gend Tat­ver­däch­ti­ge (35, 17).

In ei­ner Cos­wi­ger Woh­nung brann­te ein Kin­der­zim­mer. Zum Glück war nie­mand da. Das Feu­er er­losch von selbst.

In Zeithain ran­da­lier­te ein al­ko­ho­li­sier­ter Ma­rok­ka­ner (20) in sei­ner Asyl­un­ter­kunft, woll­te sein Bett an­ste­cken. Mit­be­woh­ner ver­hin­der­ten dies, der Tä­ter wur­de fest­ge­nom­men.

Ent­war­nung gab es nach ei­nem Alarm in ei­nem Pfle­ge­heim in Ober­cun­ners­dorf. Der Rauch ei­nes an­ge­brann­ten Ku­chens hat­te die An­la­ge aus­ge­löst. tyx

Die­ser Car­port brann­te lich­ter­loh. Das Feu­er ver­nich­te­te ei­nen Seat To­le­do, Opel Vec­tra, Nis­san Sun­ny, Maz­da MX3 und ei­nen An­hän­ger mit Sport­boot.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.