Be­cken­bau­er-Per­siifflla­ge Be­cken­bau­er-Per­siifflla­ge

Dresdner Morgenpost - - WELT & SHOW -

ES­SEN - Ko­mi­ker Ol­li Dittrich hat’s ent­hüllt: Fuß­ball-Le­gen­de Franz Be­cken­bau­er (70) wur­de über Jahr­zehn­te von ei­nem Dou­ble na­mens Schorsch Ai­g­ner ver­tre­ten. Für sei­ne Per­si­fla­ge „Schorsch Ai­g­ner - Der Mann, der Franz Be­cken­bau­er war“er­hält Dittrich sei­nen vier­ten Grim­me-Preis.

Da­mit ist ihm schon jetzt ein Platz in den Ge­schichts­bü­chern si­cher. Prä­miert wur­de der Schau­spie­ler und Ko­mi­ker un­ter an­de­rem schon für sei­ne Rol­le in „Ditt­sche - Das wirk­lich wah­re Le­ben“so­wie für sei­ne Auf­trit­te in „RTL Sams­tag Nacht“.

Schorsch Ai­g­ner ali­as Franz Be­cken­bau­er ali­as Ol­li Dittrich im Ge­spräch mit Re­por­ter

Tom Theu­nis­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.