Die un­glaub­li­che Schön­heit der Na­tur

Dresdner Morgenpost - - KINO -

Ei­ne Ent­de­ckungs­tour quer durch den eu­ro­päi­schen Kon­ti­nent, in­sze­niert von den fran­zö­si­schen Re­gis­seu­ren Jac­ques Per­rin und Jac­ques Clu­zaud, die be­reits die Na­tur-Do­ku­men­ta­tio­nen „Un­se­re Ozea­ne“und „No­ma­den der Lüf­te“vor­ge­legt ha­ben.

In „Un­se­re Wild­nis“er­zäh­len die Fil­me­ma­cher vom Wie­der­ein­set­zen der Jah­res­zei­ten nach ei­ner Jahr­tau­sen­de wäh­ren­den Eis­zeit so­wie vom gol­de­nen Zeit­al­ter des Wal­des. Die Do­ku führt da­bei nicht nur die Schön­heit der Na­tur vor Au­gen, son­dern auch de­ren Ge­fähr­dung durch den Ein­fluss des Men­schen.

In der deut­schen Fas­sung des Films kommt der be­glei­ten­de Kom­men­tar vom Schau­spie­ler Se­bas­ti­an Koch.

Fa­zit: Bild­ge­wal­ti­ges Plä­doy­er für Na­tur­schutz.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.