Hei­ßer Abend in Bau­na­tal?

Dresdner Morgenpost - - SPORT -

DRES­DEN - „Wenn wir die nächs­ten bei­den Spie­le ge­win­nen, bin ich über­zeugt, dass wir noch Zwei­ter wer­den. Das muss un­ser An­spruch sein“, powert Ti­mo Meinl. Der Tor­hü­ter des HC Elb­flo­renz, der zu­letzt mit star­ken Leis­tun­gen glänz­te, gibt da­mit die Rich­tung vor für die Par­ti­en heu­te in Bau­na­tal und kom­men­de Wo­che in Groß-Bie­berau. Aber schon beim Ta­bel­len­Neun­ten Bau­na­tal wird es nicht ein­fach. Der Zweit­li­ga-Ab­stei­ger, mit 0:8 Punk­ten ka­ta­stro­phal in die Sai­son ge­star­tet, hat sich ge­fan­gen. Die Hes­sen-Trup­pe um ih­ren Ka­no­nier Fe­lix Gessner, der mit 148 Tref­fern viert­bes­ter Schütze der Li­ga ist, ge­wann drei der letz­ten vier Spie­le. Doch der HCE hol­te im glei­chen Zei­t­raum so­gar 7 Punk­te. Das spricht heu­te für ei­nen hei­ßen Abend ...

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.