BöBöFi-Bött­cherBöt­cher grill­tgt auf der­de Thea­ter­büh­nehea­ter­büh­ne

Dresdner Morgenpost - - DRESDEN & UMGEBUNG -

Die Gril­lsai­son ist er­öff­net - so­gar im Ra­de­ber­ger Bier­thea­ter. Im neu­en Stück „Lauben­pieper“brut­zeln Pe­ter Fla­che (47) und Tho­mas Bött­cher (50) li­ve auf der Büh­ne Brat­würs­te!

Al­ler­dings nicht auf dem Grill - denn für den gab’s die Koh­le beim Kauf nicht da­zu. Al­so wird die Wurst im Tie­gel auf der Koch­plat­te ge­bra­ten. Und die ist tat­säch­lich mäch­tig heiß. „Ich ha­be mir bis­her fast je­des Mal den Mund ver­brannt“, ge­steht Fla­che, aus des­sen Fe­der „Lauben­pieper“floss. Den Ein­fall mit dem Li­ve-Gril­len aber hat­te Ra­dio-Ul­k­nu­del Tho­mas Bött­cher. „Aus­drück­lich auf sei­nen Wunsch ma­chen wir das“, grinst Fla­che. Im wah­ren Le­ben gril­len bei­de gern - klas­sisch mit Holz­koh­le, ver­steht sich.

Kar­ten (ab 20,50 Euro) gibt’s un­ter: Te­le­fon 03528/48 70 70 oder www.bier­thea­ter.de KK

Tho­mas Bött­cher (50, r.) stellt die Pfan­ne auf die Koch­plat­te. Pe­ter Fla­che (47) schielt nach

den duf­ten­den Würst­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.