„Bul­len“sind heiß auf Le­no Fors­berg zu Ibra­hi­mo­vic!

Dresdner Morgenpost - - FUSSBALL -

für RB ein Rie­sen­schritt Rich­tung Bun­des­li­ga.

Die Pla­nun­gen lau­fen je­den­falls schon auf Hoch­tou­ren. Und RB ist of­fen­bar be­reit, rich­tig Geld in die Hand zu neh­men. Laut Bild wä­re RB be­reit, 18 Mil­lio­nen Euro für ei­ne Ver­pflich­tung von Le­ver­ku­sens Na­tio­nal­tor­hü­ter Bernd Le­no aus­zu­ge­ben. Des­sen Ver­trag läuft noch bis 2018. Den­noch soll es be­reits ers­te Ge­sprä­che mit Le­no-Be­ra­ter Uli Fer­ber ge­ge­ben ha­ben.

Un­ter­des­sen sind gleich meh­re­re Spie­ler von Zweit­li­ga-Spit­zen­rei­ter RB zu Län­der­spie­len be­ru­fen wor­den. Für Ös­ter­reich neh­men Ste­fan Il­s­an­ker und Mar­cel Sa­bit­zer an zwei Tests teil. Sie mes­sen sich im Ernst-Hap­pel-Sta­di­on erst mit Al- ba­ni­en (26.3.), dann mit der Tür­kei (29.3.). Ob auch RB-Ver­tei­di­ger Atinc Nu­kan da­bei ist, ist noch of­fen. Na­tio­nal­trai­ner Fa­tih Te­rim hat sein Auf­ge­bot noch nicht be­kannt­ge­ge­ben. Ei­ne fes­te Grö­ße in sei­nem schwe­di­schen Team ist de­fi­ni­tiv Emil Fors­berg. Der Wir­bel­wind trifft an der Sei­te von Zla­tan Ibra­hi­mo­vic auf die Tür­kei (26.3.) und Tsche­chi­en (29.3.). Auch RB-Nach­wuchs­ta­lent Gi­no Fech­ner wird das Os­ter­wo­chen­en­de mit der Na­tio­nal­mann­schaft ver­brin­gen. Mit der U19 tritt er in In­gel­heim (26.3.) und Worms (29.3.) an, wo es bei­de Ma­le ge­gen Süd­ko­rea geht. Die Mann­schaft von Trai­ner Mar­cus Sorg be­rei­tet sich auf die Eu­ro­pa­meis­ter­schaft im ei­ge­nen Land vor (11. bis 24. Ju­li).

Ma­ria Köh­ler

RB-Pro­fi Emil Fors­berg (l.) stürmt wie­der an der Sei­te von Schwe­dens

Su­per­star Zla­tan Ibra­hi­mo­vic.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.