Durch­bruch in Brüs­sel

Dresdner Morgenpost - - POLITIK -

BRÜS­SEL - Die EU und die Tür­kei ha­ben sich auf ein Ab­kom­men zur Be­wäl­ti­gung der Flücht­lings­kri­se ge­ei­nigt. Grie­chen­land darf ab Sonn­tag­nacht je­den neu an­kom­men­den Mi­gran­ten in die Tür­kei zu­rück­schi­cken. Im Ge­gen­zug nimmt Eu­ro­pa dem Land sy­ri­sche Flücht­lin­ge ab. Zu­dem wird der Tür­kei Vi­sa-Frei­heit ge­währt. Zu­sätz­li­ches Geld gibt es nur, wenn An­ka­ra die ers­ten drei Mil­li­ar­den aus­ge­ge­ben hat.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.