3:2! Bu­dis­sa schlägt den BFC Dy­na­mo

Dresdner Morgenpost - - SACHSEN -

BAUT­ZEN - Da­von hät­te man frü­her ge­träumt: Bu­dis­sa hat in der Re­gio­nal­li­ga Nord­ost den BFC Dy­na­mo mit 3:2 ge­schla­gen!

Die Bautz­ner lie­fer­ten ih­re bis- her bes­te Leis­tung un­ter In­te­rims­trai­ner Rei­mund Lin­kert ab. Eze­quiel Hor­a­cio Ro­sen­do brach­te die Gast­ge­ber per Frei­stoß mit 1:0 in Füh­rung (21.), Ma­ik Sa­lew­ski er­höh­te gar auf 2:0 (34.). Doch die Haupt­städ­ter schlu­gen zu­rück, ka­men durch Zlat­ko Mu­ho­vic (38.) und Den­nis Sr­be­ny (50.) zum Aus­gleich. Am En­de konn­te Bu­dis­sa aber ju­beln, weil Franz Haus­dorf noch das 3:2 (65.) ge­lang.

We­ni­ger gut lief es für Neu­gers­dorf - der FC Ober­lau­sitz kam beim Ber­li­ner AK mit 0:4 un­ter die Rä­der. Ömer Akyö­rük (29.) und Do­mi­ni­que Jour­dan (40.) brach- ten den BAK schon vor der Pau­se auf die Sie­ger­stra­ße. Auch nach dem Wech­sel hat­te der FCO kei­ne Chan­ce, kas­sier­te viel­mehr durch My­ros­lav Sla­vov (76.) und Ke­vin Kah­lert (89.) zwei wei­te­re Tref­fer.

Bu­dis­sa-Kee­per Ja­kub Ja­ku­bov (2.v.r.) hielt mit tol­len Pa­ra­den den Sieg ge­gen den BFC fest.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.