N Nä­gel mit Köp­fen ge­macht

Dresdner Morgenpost - - FUSSBALL -

DRES­DEN - Die Zu­kunft in Fuß­ball-Dres­den nimmt Kon­tu­ren an. Aus dem ver­schwom­me­nen, weit ent­fern­ten Ziel wur­de ein kla­res Bild, an dem nur noch mi­ni­ma­le Schär­fe-Ein­stel­lun­gen vor­zu­neh­men sind. Doch schon vor dem fest­ste­hen­den Auf­stieg in die 2. Bun­des­li­ga sol­len bei Dy­na­mo Per­so­nal-Ent­schei­dun­gen ge­fällt wer­den.

Sport­di­rek­tor Ralf Min­ge: „Als wir im Herbst mit Mar­vin Ste­fa­ni­ak ver­län­gert ha­ben, war ja auch noch nicht ab­zu­se­hen, ob wir es tat­säch­lich schaf­fen.“Jetzt schon. Des­halb wer­den Nä­gel mit Köp­fen ge­macht - so­wohl in Sa­chen ak­tu­el­ler als auch künf­ti­ger Dy­na­mos. Min­ge: „Die Ge­sprä­che lau­fen auf Hoch­tou­ren, es sind al­les Ein­zel­fall-Ent­schei­dun­gen.“

Der ei­ne möch­te war­ten, bis der Auf­stieg per­fekt ist. Bei dem an­de­ren will der Ver­ein schon vor­her - al­so so schnell wie mög­lich Klar­heit und ei­ne Un­ter­schrift. Und es gibt auch Ki­cker, de­ren schwarz-gel­be Zu­kunft noch auf der Kip­pe steht, die sich in den ver­blei­ben­den Dritt­li­ga-Par­ti­en emp­feh­len kön­nen (wenn sie die Ge­le­gen­heit da­für be­kom­men). Po­ten­zi­el­le Neu­zu­gän­ge müs­sen zu­dem schau­en, was aus ih­rem der­zei­ti­gen Ver­ein wird. Mög­li­cher­wei­se be­sit­zen sie im Fal­le ei­nes Spiel­klas­sen-Wech­sels (nach oben oder un­ten) dort gar kei­nen gül­ti­gen Kon­trakt mehr.

Die Per­spek­ti­ven der 14 Pro­fis, de­ren Ver­trä­ge in Dres­den zum 30. Ju­ni en­den, könn­ten un­ter­schied­li­cher nicht sein. Kei­ne SGDZu­kunft ha­ben Ol­die Jeff Kor­netz­ky so­wie die Youngs­ter Ro­bin Fluß, Jo­hann Weiß und Tom Ha­ge­mann. Auch Lu­ca Dür­holtz steht vorm Ab­schied. Blei­ben sol­len Micha­el He­fe­le, Ai­as Aos­man, der um­wor­be­ne Jus­tin Ei­lers und Nils Tei­xei­ra trotz sei­ner lang­wie­ri­gen Er­kran­kung (Pfeif­fer­sches Drü­sen­fie­ber). Wa­ckel­kan­di­da­ten sind die bis­he­ri­gen Jo­ker Jim-Patrick und Jan­nik Mül­ler so­wie der in den ver­gan­ge­nen Mo­na­ten häu­fig an­ge­schla­ge­ne Qui­rin Moll. Kom­pli­ziert ist die Sa­che mit den Leih­spie­lern: Ja­nis Blas­wich hat gro­ße Kon­kur­renz in Mön­chen­glad­bach, wür­de aber Ab­lö­se kos­ten. Fa­bi­an Holt­haus muss nach Düs­sel­dorf zu­rück aber nur, wenn die Fortu­na die Klas­se hält. Bei de­ren Ab­stieg könn­te er hier blei­ben. Tho­mas Schmidt

Die Ver­trä­ge von Ab­wehr-Chef Micha­el He­fe­le (M.), Stamm­tor­hü­ter Ja­nis Blas­wich (r.) und Nils Tei­xei­ra (l.) lau­fen am Sai­son-En­de aus. Un­ter­schrei­ben sie al­le ei­nen neu­en?

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.