Bur­ger-Treff im „Pin­gu­in Gar­ten“

Dresdner Morgenpost - - DRESDEN -

Ab Os­tern wird es le­ben­dig am Pin­gu­in-Ca­fé, das ab Herbst ab­ge­ris­sen und neu ge­baut wer­den soll. Der neue Be­trei­ber, die El­be­zeit Gm­bH (Gas­tro­no­mie-Toch­ter der Säch­si­schen Dampf­schif­fahrt), öff­net zum Os­ter­fest (am Kar­frei­tag) den „Pin­gu­in Gar­ten“. An Bier­ti­schen kön­nen hung­ri­ge Zoo­be­su­cher schon ein­mal „Bur­ger pul­led Chi­cken“, Back­kar­tof­feln oder Quark­käul­chen mit Ap­fel­mus tes­ten. Der Dresd­ner Zoo hat­te die El­be­zeit Gm­bH aus zwölf Be­wer­bern aus­ge­wählt, weil ihr Kon­zept am meis­ten über­zeug­te. am

Die An­schlä­ge in Brüs-Brüs­sel ha­ben auch in Sach­sen die Si­cher­heits­kräf­te alar­miert. Die Bun­des­po­li­zei hat ih­re Kräf­te noch­mals zu er­höh­ter Wach­sam­keit auf­ge­ru­fen.

Mit 7,2 Ki­lo­gramm schwe­rer Schutz­wes­te und Ma­schi­nen­pis­to­le ist am Flug­ha­fen Dres­den 24 St­un­den lang ei­ne Strei­fe von Bun­des­po­li­zis­ten mit zwei Be­am­ten im Dau­er­ein­satz. „Kon­trol­liert wird der öf­fent­li­che Be­reich, bei­spiels­wei­se wird nach her­ren­lo­sem Ge­päck ge­schaut“, sagt Bun­des­po­li­zei­haupt­meis­ter Patrick Sei­ler (44). Be­reits seit den An­schlä­gen von Pa­ris im No­vem­ber 2015 ist die Strei­fen­prä­senz, ins- be­son­der­e­be­son­de­re an Bahn­hBahn­hö­fen und Flug­hä­fen, er­höht wor­den. „Ak­tu­ell wer­den die lau­fen­den Maß­nah­men kon­se­quent fort­ge­setzt und in­ten­si­viert“, so Bun­des­po­li­zei­spre­cher Christian Mein­hold (46).

Auch an den Gren­zen wird es wei­ter­hin ei­nen Mix aus of­fe­nen, ver­deck­ten, sta­tio­nä­ren und mo­bi­len Ein­satz­maß­nah­men ge­ben. „Der Rei­sen­de wird nicht ein­ge­schränkt, wo­bei wir uns auch an­lass­be­zo­gen hö­he­re In­ten­si­täts­stu­fen vor­be­hal­ten“, sagt Mein­hold. In Mit­tel­deutsch­land (Sach­sen, Sach­sen-An­halt, Thü­rin­gen) ver­fügt die Bun­des­po­li­zei über 3 000 Be­am­te. am

Rund um die Uhr kon­trol­liert ei­ne Strei­fe der Bun­des­po­li­zei den Dresd­ner Flug­ha­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.