8 000 AC/DC-Fans ge­ben Kon­zert-Kar­ten zu­rück

Dresdner Morgenpost - - SACHSEN -

Es war ein Blind Da­te der be­son­de­ren Art: Am Wo­che­n­en­de prä­sen­tier­te das DJ-Er­folgs­duo „Ste­reoact“aus Ann­a­berg sei­nen neu­en Hit „Der Him­mel reißt auf“im ZDF-„Fern­seh­gar­ten“. Mit­ge­bracht hat­ten sie auch die Sän­ge­rin des Songs, Chris­ti­na Kn­aus ali­as Al­exis (25). Sie ist das Ge­sicht hin­ter dem mög­li­chen Som­mer­hit 2016 aus dem Erz­ge­bir­ge.

„Wir hat­ten uns bis zu dem Auf­tritt noch nie per­sön­lich ge­se­hen“, er­zählt Chris­ti­na. „Ich war schon ein biss­chen auf­ge­regt, aber ich kann­te die Jungs LEIP­ZIG - Kein Bock auf „High­way to Hell“! Weil Guns’N’Ro­sesSän­ger Axl Ro­se (54) am Mi­kro ein­springt, ha­ben 8 000 AC/DCFans ih­re Kar­ten für das Kon­zert der Band heu­te in Leip­zig zu­rück­ge­ge­ben.

Ro­se springt für Sän­ger Bri­an John­son (68) ein, dem die Ärz­te ei­ne Zwangs­pau­se ver­ord­net ha­ben. Al­ler­dings sei­en 6 500 der Ti­ckets schon wie­der ver­kauft, sag­te ei­ne Spre­che­rin des Kon­zert­ver­an­stal­ters Uni­ted Pro­mo­ters. Den­noch stün­den ver­mut­lich an der Abend­kas­se noch Rest­kar­ten zur Ver­fü­gung. Ins­ge­samt wer­den rund 45 000 Be­su­cher zum Kon­zert der aus­tra­li­schen Hard­ro­cker in der Red Bull Are­na er­war­tet. vom Te­le­fon und da wa­ren sie ge­nau­so sym­pa­thisch wie dann auch in echt.“Die Sän­ge­rin hat­te den bei­den DJs vor Mo­na­ten ein De­mo mit „Der Him­mel reißt auf“ge­schickt. „Der Song ist von mir und zwei Kol­le­gen ge­schrie­ben wor­den“, sagt Chris­ti­na, die sich auf der Büh­ne „Al­exis“nennt.

Und Ste­reoact ha­ben dar­aus dann ei­nen Re­mix ge­macht. „Wir wa­ren so­fort be­geis­tert von dem Song und vor al­lem Chris­ti­nas Stim­me. Gän­se­haut pur!“Die Sän­ge­rin kommt ur­sprüng­lich aus Ol­den­burg, hat in Ams­ter­dam Jazz­ge­sang stu­diert und lebt nun in Köln. „Wir glei­chen gera­de un­se­re Ter­min­ka­len­der ab, um so oft wie mög­lich ge­mein­sam auf der Büh­ne zu ste­hen“, sagt Chris­ti­na.

Be­reits am Don­ners­tag sind die Jungs von Ste­reoact auf dem Chem­nit­zer Ne­u­markt zu er­le­ben. Dort spie­len sie Tei­le ih­res Al­bums „Tanz­an­sa­ge“, das am Frei­tag er­scheint. Am 10. Ju­ni sind die Star-DJs dann im Brau­club zu Gast. cast

Ste­reoact, Ri­co Sie grei­fen wie­der an: Die Jungs von

(32), wol­len mit Ei­nen­kel (38, l.) und Se­bas­ti­an Sei­del

an­knüp­fen. ih­rem neu­en Song an den ers­ten Er­folg Sü­ße 25, aber schon ei­ne Stim­me wie die ganz gro­ßen Stars: Chris­ti­na Kn­aus ali­as Al­exis ist das Ge­sicht zur Stim­me im neu­en

Ste­reoact-Hit „Der Him­mel reißt auf“.

Bei Fans der Hard­rock­band AC/DC ist Neu-Sän­ger Axl Ro­se (54, o.) of­fen­bar nicht son­der­lich be­liebt.

Das Er­eig­nis auf dem Sach­sen­ring: der Mo­toGP.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.