Müller ist un­ser wert­volls­ter Ki­cker

Dresdner Morgenpost - - FRONT PAGE -

BER­LIN - Tor­jä­ger Thomas Müller ist mit ei­nem Markt­wert von 75 Mil­lio­nen Eu­ro der wert­volls­te Spie­ler der deut­schen Na­tio­nal­mann­schaft.

Der 26-Jäh­ri­ge von Bay­ern München liegt in ei­ner vom Fach­por­tal trans­fer­markt.de ver­öf­fent­lich­ten Rang­lis­te vor Me­sut Özil (FC Ar­senal) und To­ni Kroos (Re­al Ma­drid) mit je­weils 50 Mil­lio­nen. Am an­de­ren En­de fin­det sich Lukas Po­dol­ski von Ga­la­ta­sa­ray Istan­bul, des­sen Markt­wert auf acht Mil­lio­nen ta­xiert wird.

Das größ­te Plus ver­buch­te vor der EM Bay­ern-Neu­zu­gang Mats Hum­mels, des­sen Wert von 32 auf den Kar­rie­re-Höchst­wert von 38 Mil­lio­nen stieg. Für Bas­ti­an Schwein­stei­ger von Man­ches­ter Uni­ted gab es da­ge­gen ei­ne Ab­wer­tung von 15 auf 12 Mil­lio­nen Eu­ro, was den nied­rigs­ten Wert seit 2008 be­deu­tet. Der Ge­samt­markt­wert des DFB-Ka­ders stieg von 562 auf 580 Mil­lio­nen.

Wert­volls­ter EM-Teil­neh­mer ist der Por­tu­gie­se Cris­tia­no Ro­nal­do von Re­al Ma­drid (110 Mil­lio­nen) vor sei­nem Klub­kol­le­gen Ga­reth Ba­le aus Wa­les (80). Müller teilt sich Platz drei mit dem Po­len Ro­bert Le­wan­dow­ski.

Thomas Müller (r., ge­gen Adam Pin­ter/Un­garn) ist der wert­volls­te deut­sche

Na­tio­nal­spie­ler.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.