He­li­os mit Last-Mi­nu­te-Ab­stieg

Dresdner Morgenpost - - DER DRESDNER FUSSBALL WIRD PRÄSENTIERT VON -

DRES­DEN - Ge­schafft: Trotz ei­nes 2:4 bei Vi­ze-Meis­ter Ro­ta­ti­on ist die SG Weix­dorf nach ei­nem Jahr in der Lan­des­klas­se zu­rück. Da mach­te es auch nichts, dass Tor­jä­ger Ri­co Klaus­nit­zer dies­mal „nur“zwei Tref­fer ge­lan­gen. Für Ro­ta­ti­on-Trai­ner Frank Sel­ber war der Sieg ge­gen den Spit­zen­rei­ter ein ge­lun­ge­ner Aus­stand.

Sein He­li­os-Kol­le­ge Hol­ger Schwen­ke ha­der­te da­ge­gen mit dem Schick­sal: „Un­fass­bar!“Bis zur 87. führ­te sein Team ge­gen Ra­de­berg 2:1. Dann tra­fen Chris­ti­an Rich­ter und der erst­mals in die­ser Sai­son ein­ge­wech­sel­te Ron­ny Zum­pe (90.+1). Weil Tra­chen­ber­ge in Lau­be­gast ei­nen Punkt hol­te, muss He­li­os mit Dölz­schen und Tur­bi­ne in die Stadt­li­ga A.

Die SG Weix­dorf fei­er­te die Meis­ter­schaft und den Auf­stieg.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.