Mit Te­ker­ci ver­län­gert und­nach Müns­ter ver­lie­hen

Dresdner Morgenpost - - FUSSBALL SPORT-HOTLINE -

DRES­DEN - Dy­na­mo ver­leiht Si­n­an Te­ker­ci. Der 22-jäh­ri­ge Mit­tel­feld­mann hat sei­nen Ver­trag bei der SGD bis 2018 ver­län­gert und wird in der kom­men­den Sai­son für Dritt­li­gist Preu­ßen Müns­ter auf­lau­fen.

„Si­n­an ist ein sehr va­ria­bler Of­fen­siv-Ak­teur, der Ak­zen­te in­ner­halb ei­ner Mann­schaft set­zen kann. Er passt gut in das Sys­tem von Horst Stef­fen und kann im so­ge­nann­ten Ball­be­sitz­fuß­ball sei­ne Stär­ken aus­spie­len“, ist Müns­ters Sport­vor­stand Cars­ten Go­ckel von dem Leih­ge­schäft über­zeugt. „Dy­na­mo

hat wei­ter­hin ein gro­ßes Ver­trau­en in Si­n­an und er­hofft sich, dass er bei uns die Spiel­an­tei­le be­kommt, die ihm in Dres­den zu­letzt ge­fehlt ha­ben.“Te­ker­ci kam 2014 vom 1. FC Nürn­berg zu Dy­na­mo. Für die Schwarz-Gel­ben ab­sol­vier­te er seit­dem 50 Dritt­li­ga-Par­ti­en (6 To­re, 3 Vor­la­gen). In der ver­gan­ge­nen Sai­son kam der schnel­le Links­au­ßen nicht mehr so zum Zug. Preu­ßen-Trai­ner Horst Stef­fen freut sich auf ihn: „Si­n­an ist ein jun­ger, dy­na­mi­scher und ta­len­tier­ter Spie­ler, der ge­nau un­se­ren Vor­stel­lun­gen ent­spricht und ei­ne Be­rei­che­rung für uns sein wird.“

Si­n­an Te­ker­ci mit Freun­din Jen­ny als Zu­schau­er. In die­ser Sai­son kam er über die Jo­ker­rol­le nicht hin­aus. 2014/15 lief‘s bes­ser. Si­n­an Te­ker­ci war Stamm­spie­ler und schoss ge­gen Ros­tock ei­nes sei­ner fünf Sai­son­to­re.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.