Und er ist der Lau­sitz-Jo­gi

Dresdner Morgenpost - - SACHSEN/GEWINNSPIEL - tyx

BAUTZEN - Auf geht’s, Deutsch­land schießt ein Tor ... Al­le re­den über Jo­gis Jungs. Aber ha­ben Sie schon mal was von der Fuß­ball-EM der Min­der­hei­ten ge­hört? Dort ki­cken jetzt zum ers­ten Mal auch Sach­sens Sor­bin­nen um den Ti­tel mit!

Der Jo­gi Löw der Lau­sit­zer Sor­bin­nen heißt Pe­ter Böh­mak (56). Auf dem Trai­nings­platz in Ral­bitz ruft er sei­ne Schütz­lin­ge zu­sam­men: Vor ihm ste­hen Schü­le­rin­nen, Stu­den­tin­nen, Kin­der­gärt­ne­rin­nen und Se­kre­tä­rin­nen. Ei­ni­ge ki­cken ak­tiv, an­de­re nur zum Spaß mit ih­ren Kin­dern auf der Wie­se. „Wir fah­ren vol­ler Hoff­nung zum Tur­nier, ha­ben uns best­mög­lich vor­be­rei­tet“, sagt Böh­mak. Die meis­ten ha­ben für die EM der Min­der­hei­ten ex­tra Ur­laub.

Ne­ben den 22 Da­men (15 bis 42 Jah­re) sind auch 20 Her­ren ab kom­men­dem Sonn­tag bei dem Tur­nier in Süd­ti­rol da­bei. „Wir sind ein biss­chen stolz, dass wir als kleins­te sla­wi­sche Min­der­heit mit 60 000 Men­schen dop­pelt in den Wett­kampf ge­hen kön­nen“, sagt Coach Böh­mak. 14 eu­ro­päi­sche Na­tio­nen (24 Män­ner- und sechs Frau­en­teams) wol­len Eu­ro­pa­meis­ter der Min­der­hei­ten wer­den - ne­ben Sach­sens Sor­ben et­wa die Ok­zi­ta­ner aus Frank­reich und die Zim­bern aus Ita­li­en.

Lau­sitz-Jo­gi: Coach Pe­ter Böh­mak (56, l.) trai­niert in Ral­bitz die Mann­schaft der Sor­bin­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.