So mu­si­ka­lisch wird die Schlös­ser nacht

Dresdner Morgenpost - - DRESDEN - dresd­ner-schloes­ser­nacht.de

Ei­ne lau­schi­ge Som­mer­nacht mit Li­ve-Mu­sik zum Tan­zen und Träu­men, die Elb-Schlös­ser er­strah­len in ei­nem präch­ti­gen Far­ben­meer, die bes­ten Kö­che und Win­zer der Re­gi­on kre­den­zen al­ler­lei Köst­lich­kei­ten ... Das ist die „8. Dresd­ner Schlös­ser­nacht“! Mehr als 350 Künst­ler ge­stal­ten am 16. Ju­li das Som­mer-Event des Jah­res.

Schloss Al­brechts­berg, Schloss Eck­berg, das Ling­ner­schloss und die Sa­lop­pe öff­nen ab 18 Uhr ih­re Tü­ren, ver­wan­deln das groß­ar­ti­ge Park­ge­län­de für ei­ne Nacht in ein erst­klas­si­ges Kul­tur-und-Kon­zert-Are­al mit 15 Büh­nen. Mu­si­ka­lisch geht’s quer durch al­le Gen­res: von Soul über Rock bis zu La­tin Mu­sic. Zählt man al­le Auf­trit­te zu­sam­men, wer­den in ei­ner Nacht 93 Kon­zer­te ge­bo­ten!

Star-Gast ist Ul­la Meine­cke. Nicht ver­pas­sen soll­te man zu­dem die­se Auf­trit­te: die Bra­sil-Band „Ca­min­ho“, das kes­se La­dys-Trio „Pe­ar­let­tes“, die Co­ver-Sou­lBand „Ma­ni­na“, die Ita­lo-Hit-Band „Dol­ci Si­gno­ri“und Tom-Waits-In­ter­pret Mr. Leu.

Durch das 32 Hekt­ar gro­ße Schlös­ser­nacht-Are­al schlän­geln sich sechs Ki­lo­me­ter lan­ge, mär­chen­haft be­leuch­te­te Wan­del­we­ge. Fa­bel­we­sen sor­gen für ei­ne fan­tas­ti­sche At­mo­sphä­re. 30 Gas­tro­no­men (dar­un­ter Ster­ne-Koch Ben­ja­min Bied­ling­mai­er und Pro­mi-Ca­te­rer Ma­rio Pat­tis) la­den zum Schlem­men ein. Op­ti­scher Hö­he­punkt für vie­le der 6 000 Gäs­te ist das ful­mi­nan­te Feu­er­werk (ge­gen 22.45 Uhr).

In­fos zu Rest­kar­ten (Fla­nier­ti­cket: 35 Eu­ro, VIP-Ti­cket: 129 Eu­ro, Kin­der bis 14 Jah­re in Be­glei­tung Er­wach­se­ner frei), zu den ein­zel­nen Künst­lern und zum Pro­gramm-Ablauf un­ter:

Abend!

93 Kon­zer­te an ei­nem In lei­den­schaft­li­cher Vor­freu­de auf die Schlös­ser­nacht: „Pe­ar­let­tes“-Sän­ge­rin Cla­ris­sa und die stür­mi­schen „Gui­tar­re­ros“.

Schloss Al­brechts­berg Das Feu­er­werk über

der nächt­li­che Hin­gu­cker ist all­jähr­lich zur Schlös­ser­nacht.

Fo­to:dpa/Ar­noBur­gi

Le­na Wohl (l.) als Was­ser­fee re­prä­sen­tiert das mär­chen­haf­te Pro­gramm mit Fa­bel­we­sen und fan­tas­ti­schen Ge­schöp­fen, die auch um Schloss Eck­berg wan­deln.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.