Be­sic Zu schlecht für Dy­na­mo, gut ge­nug für Ever­ton

Dresdner Morgenpost - - FUZZBALL -

DRES­DEN - War der nicht mal hier?

Die Num­mer 21 beim FC Ever­ton dürf­te dem ein­ge­fleisch­ten Fan duch­aus be­kannt vor­ge­kom­men sein: Mu­ha­med Be­sic, 23-jäh­ri­ger Mit­tel­feld­mann mit bos­ni­schen Wur­zeln und deut­schem Pass. Rich­tig: Be­sic stell­te sich im Früh­jahr 2012 bei Dy­na­mo zum Pro­be­trai­ning vor. Da­mals stand er beim HSV un­ter Ver­trag. In Dres­den wur­de er von Trai­ner Ralf Loo­se sei­ner­zeit nicht für gut ge­nug be­fun­den.

Doch Be­sic ging sei­nen Weg, kam über Fe­ren­cva­ros Bu­da­pest nach Li­ver­pool. Jet­zi­ger Markt­wert: sechs Mil­lio­nen Eu­ro. di­lö

Mu­ha­med Be­sic im Tri­kot de­s­FC Ever­ton. Mitt­ler­wei­le hat er 35 Spie­le in der Pre­mier Le­ague be­strit­ten.

Mu­ha­med Be­sic (l.) 2012 beim Pro­be­trai­ning in Dres­den im Du­ell mit Se­bas­ti­an Schup­pan.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.