Wer will in der Ope­ret­te sin­gen?

Dresdner Morgenpost - - DRESDEN -

Jun­ge Gold­kehl­chen ge­sucht: Die Staats­ope­ret­te Dres­den möch­te ih­ren Kin­der­chor und den Mu­si­cal-Ju­gend­Chor mit Mäd­chen und Jun­gen zwi­schen 7 und 17 Jah­ren ver­stär­ken. Sie soll­ten gern sin­gen und tan­zen, aber vor al­lem Lust ha­ben, in Ins­ze­nie­run­gen der Ope­ret­te auf der Büh­ne zu ste­hen. In­ter­es­sen­ten sind zum Cas­ting am 13. Au­gust (ab 11 Uhr) in die Räu­me der Mu­si­cal-Werk­statt „Oh-Tö­ne“(Bre­mer Stra­ße 65) ein­ge­la­den.

Wer im Mu­si­cal-Ju­gend-Chor mit­sin­gen möch­te, soll­te sich auf zwei Songs vor­be­rei­ten - ei­ne Bal­la­de und ei­nen schnel­len Song aus den Be­rei­chen Rock, Pop, Mu­si­cal. No­ten­kennt­nis­se sind vor­aus­ge­setzt. Im De­zem­ber kön­nen die ers­ten Nach­wuchs­sän­ger im der Ins­ze­nie­rung „Or­pheus in der Un­ter­welt“mit­wir­ken. An­mel­dung zum Cas­ting bis 10. Au­gust per E-Mail an: in­fo@oh-toe­ne.de KK

Die Ope­ret­te sucht jun­ge Sän­ger für ih­re Chö­re.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.