Mar­co Hart­mann neu­er Ka­pi­tän

„Für mich geht ein Traum in Er­fül­lung“

Dresdner Morgenpost - - FRONT PAGE -

DRES­DEN - Die Ent­schei­dung ist ge­fal­len! Mar­co Hart­mann wird Auf­stei­ger Dy­na­mo als Ka­pi­tän in die neue Zweit­li­ga-Sai­son füh­ren. Der 28-Jäh­ri­ge wur­de von Trai­ner Uwe Neu­haus wie er­war­tet zum Spiel­füh­rer und da­mit He­fe­le-Nach­fol­ger er­nannt. Sein Stell­ver­tre­ter ist Mar­vin Ste­fa­ni­ak.

Den fünf­köp­fi­gen Mann­schafts­rat für die Zweit­li­ga-Sai­son 2016/17 kom­plet­tie­ren Andre­as Lam­bertz, Gi­u­lia­no Mo­di­ca und Nils Teixeira, die von ih­ren Mann­schafts­kol­le­gen ge­wählt wur­den.

„Ich ha­be die Mann­schaft in den zu­rück­lie­gen­den Wo­chen wäh­rend der Vor­be­rei­tung auf die an­ste­hen­de Zweit­li­ga-Sai­son ge­nau be­ob­ach­tet und mir die Ent­schei­dung nicht leicht ge­macht. Für mich ist Mar­co auf­grund sei­ner Er­fah­rung, sei­ner Aus­strah­lung und Vor­bild­wir­kung in­ner­halb des Teams und au­ßer­halb des Plat­zes der rich­ti­ge Ka­pi­tän die­ser Mann­schaft“, sag­te Dy­na­mos Chef­trai­ner Uwe Neu­haus. „Mar­co hat in den ver­gan­ge­nen drei Jah­ren hier in Dres­den ei­ni­ges er­lebt und

ent­schei­dend da­bei mit­ge­hol­fen, dass uns die Rück­kehr in die 2. Bun­des­li­ga ge­lun­gen ist. Ich bin über­zeugt da­von, dass ‚Har­ti‘ vor­an­ge­hen und die Mann­schaft mit sei­ner Art mit­rei­ßen wird.“

Neu­haus wei­ter zu sei­ner Ent­schei­dung, Ste­fa­ni­ak zum Vi­ze zu ma­chen: „Mar­vin ist ne­ben Mar­co der dienst­äl­tes­te Spie­ler bei Dy­na­mo und steht sinn­bild­lich für un­se­ren Weg, jun­ge, ent­wick­lungs­fä­hi­ge Spie­ler auf das nächst hö­he­re Le­vel zu brin­gen. Er kommt aus dem ei­ge­nen Nach­wuchs, hat in der ver­gan­ge­nen Sai­son kon­stant star­ke Leis­tun­gen ge­bracht und soll auch als Per­sön­lich­keit den nächs­ten Schritt als stell­ver­tre­ten­der Mann­schafts­ka­pi­tän ge­hen. Ich bin über­zeugt da­von, dass er in Zu­kunft noch mehr Ver­ant­wor­tung für sich und die Mann­schaft über­neh­men und sei­ner neu­en Rol­le ge­recht wird.“

„Ich ma­che kei­nen Hehl dar­aus, dass ich un­heim­lich stolz bin und mich sehr über die Ent­schei­dung und das Ver­trau­en des Trai­ners freue. Es ist ei­ne un­heim­lich gro­ße Eh­re und ei­ne per­sön­li­che Her­aus­for­de­rung für mich, als Ka­pi­tän die­ser tol­len Mann­schaft und die­ses be­son­de­ren Ver­eins in die neue Sai­son zu ge­hen“, er­klär­te Hart­mann. „Für mich geht mit dem heu­ti­gen Ta­ge ein Traum in Er­fül­lung. Ich wer­de ich selbst blei­ben und die­ses Amt mit mei­ner ganz ei­ge­nen Art aus­fül­len. Ich bin be­reit, die­se wich­ti­ge Rol­le an­zu­neh­men, als Le­a­der auf und ne­ben dem Platz vor­an­zu­ge­hen und die Mann­schaft als Ka­pi­tän zu füh­ren.“

In der Vor­sai­son hat­te Neu­haus noch Micha­el He­fe­le den Vor­zug ge­ge­ben. Jetzt ist Hart­mann der Chef - ei­ne gu­te Wahl!

Mar­co Hart­mann wird Dy­na­mo in der neu­en Sai­son als Ka­pi­tän aufs Feld füh­ren.

Im­mer­hin vier Tref­fer - hier der ge­gen Bre­mens „U 23“- steu­er­te Mar­co Hart­mann zum Auf­stieg bei.

Dy­na­mo-Trai­ner Uwe Neu­haus (l.) hat Mar­vin Ste­fa­ni­ak zum Vi­ze­ka­pi­tän be­stimmt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.