Der klei­ne Karl ist da!

Fran­ces­co und Mag­da­le­na sind seit ges­tern El­tern

Dresdner Morgenpost - - FRONT PA­GE - elu

PIR­NA - Was Fran­ces­co Fried­rich macht, hat Hand und Fuß. Dies­mal so­gar im wahrs­ten Sinn des Wor­tes: Der drei­fa­che Welt­meis­ter im Zwei­er-Bob ist seit ges­tern frisch­ge­ba­cke­ner Va­ter.

Sei­ne Frau Mag­da­le­na brach­te ge­gen 7.30 Uhr in Pir­na Söhn­chen Karl zur Welt. Stolz ver­mel­de­te Franz we­nig spä­ter: „Vier Fü­ße gin­gen ei­ne Zeit lang al­lein, jetzt ge­hen bald auf Schritt und Tritt zwei win­zi­ge Fü­ße mit.“Der Pi­lo­ten-Nach­wuchs brach­te 4 030 Gramm auf die Waa­ge, ist 54 Zen­ti­me­ter groß und „wie die Mut­ter wohl auf“.

Trotz des Va­ter-Stres­ses - der Pi­lot steht gut im Trai­ning. Coach Gerd Leo­pold: „Ich bin po­si­tiv über­rascht, Franz hat ei­ne über­ra­gen­de Form. Stark, wie er das or­ga­ni­siert.“Der Welt­meis­ter kann mit Blick auf die WM in Sot­schi nicht nach­las­sen. Dem­nächst geht’s mit dem Team ins Trai­nings­la­ger nach Ki­en­baum.

Die stol­zen El­tern Mag­da­le­na und Fran­ces­co

Fried­rich zeig­ten im März den Ba­by­bauch. Jetzt er­blick­te der klei­ne

Karl das Licht der Welt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.