Deut­scher ent­facht mit Klo­pa­pier Wald­brand

Dresdner Morgenpost - - WELT & SHOW -

LA PAL­MA - Bren­nen­des Toi­let­ten­pa­pier hat auf der Ka­na­ren­in­sel La Pal­ma ei­nen ver­hee­ren­den Wald­brand ver­ur­sacht. Ein Deut­scher wur­de fest­ge­nom­men.

Im Ver­hör hat der Mann aus­ge­sagt, im Frei­en sei­ne Not­durft ver­rich­tet und das be­nutz­te Pa­pier an­schlie­ßend an­ge­zün­det zu ha­ben, teil­te die Po­li­zei­ein­heit Guar­dia Ci­vil mit.

Bei dem Brand in ei­ner hü­ge­li­gen Ge­gend um den Na­tur­park Cum­bre Vie­ja kam ein 54 Jah­re al­ter Mit­ar­bei­ter der Forst­be­hör­de ums Le­ben. Er hat­te beim Lö­schen des Bran­des ge­hol­fen. Die Flam­men ha­ben im Sü­den der bei Tou­ris­ten be­lieb­ten In­sel bis Don­ners­tag­vor­mit­tag nach Be­hör­den­an­ga­ben rund 100 Hekt­ar Wald ver­nich­tet.

Ein Deut­scher wur­de als mut­maß­li­cher Brand­stif­ter auf

La Pal­ma fest­ge­nom­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.