Me­la­nia Trump ei­ne il­le­ga­le Gas­t­ar­bei­te­rin?

Dresdner Morgenpost - - POLITIK -

NEW YORK - Und ihr Mann wet­tert an vor­ders­ter Front ge­gen il­le­ga­le Ar­bei­ter: Möch­te­gern-First-La­dy Me­la­nia Trump (46) war wo­mög­lich als Mo­dell in den 90er-Jah­ren oh­ne Ar­beits­er­laub­nis in den USA tä­tig.

Hintergrund der neu­en De­bat­te: Die „New York Post“hat­te jüngst Nackt­fo­tos der ge­bür­ti­gen Slo­we­nin ver­öf­fent­licht, die of­fen­bar 1995 in den Staa­ten ge­macht wur­den. Um sol­che Auf­nah­men ma­chen zu kön­nen, hät­te Mrs. Trump je­doch ein mehr­jäh­ri­ges Vi­sum ha­ben müs­sen. Das hat­te sie je­doch laut frü­he­ren ei­ge­nen An­ga­ben in ih­rer An­fangs­zeit in Ame­ri­ka nicht.

Steht mal wie­der in der Kri­tik: Trum­pGat­tin Me­la­nia (46).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.