Klopp im Wech­sel­bad der Ge­füh­le

Dresdner Morgenpost - - FUSSBALL -

nung: „Das hat­te ich letz­tes Jahr zum Schluss durch. Die Ka­pi­täns­bin­de, am An­fang der Sai­son auch. Das die er nach der Aus­wechs­bLi­son­do­lun­ne­gr gibt siMchAwINieZd - eJr.ü“rgen Klopp war stolz wie

Es wOas­rki­anrs - gaes­ba­emrnt uer­in­füs­rce­him­nernz-Tag ... haf­ter Nach­mit­tag für den Mit­tel­feld­man„Inc,hde­bri­nein­eicnhgtrnouß­ren­mKi­tad­mepmf Er­geb­nis zu­lie­fert­fer.ie­dZeunv,os­ronhdaettren vi­honr asll­cehmon­mit der Art und Nürn­bWe­re­gi seG, wei­o­erwg irMa­au­rf­g­re­tir­te­te­ter nbsöin- d“, re­sü­mier­te se midt edreT­neSamchmu­ahn­sa­to­gle­lern­da­ens He­ah­les­ma­li­gen eng­liK­socph­fe­en­rwRie­sck­oh­tr.dD­moecish­teSrt­se­fFaC­ni-Li­ver­pool und den ak bis4s:0au(1f :d0i)e-EZrä­fohln­gei­mun­T­deh­stieilmt vWo­en­mM-ar­co Hart­mann als Vi­ze bley-Sta­di­on ge­gen den spa­ni­schen Cham­pi­on FC Bar­ce­lo­na um Welt­fuß­bal­ler Lio­nel Mes­si. über­nahm, push­te wohl auch noch ge­hö­rig. „Das war ei­ne gro­ße Eh­re für mich. Ich hat­te vom Al­ler­feins­ten Gän­se­haut. Ein un­glaub­li­cher Mo­ment in die­sem Sta­di­on, den ich nie ver­ges­sen wer­de.“

Ste­fa­ni­ak ge­hör­te bei Dy­na­mo ein­mal mehr zu den auf­fäl­ligs­ten Ak­teu­ren, auch wenn sei­ne Stan­dards dies­mal nicht so prä­zi­se ka­men. Aber trotz sei­nes lang­fris­ti­gen Ver­tra­ges bis 2020, der Num­mer 10 und nicht zu­letzt des Vi­ze­ka­pi­tän­sam­tes - die nä­he­re Zu­kunft des 21-Jäh­ri­gen ist min­des­tens bis zum 31. Au­gust of­fen. Bis zum En­de der Som­mer­trans­fer­pe­ri­ode sind Dy­na­mo die Hän­de ge­bun­den. Soll­te ein an­de­rer Ver­ein die fest­ge­schrie­be­ne Mil­lio­nen-Ab­lö­se auf den Tisch le­gen, ist Ste­fa­ni­ak nicht zu hal­ten. di­lö

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.