Ge­wit­ter for­dert Dut­zen­de To­te

Dresdner Morgenpost - - WELT & SHOW -

SKOP­JE - Ein schwe­rer Ge­wit­ter­sturm mit stun­den­lan­gem Stark­re­gen hat in der ma­ze­do­ni­schen Haupt­stadt Skop­je min­des­tens 20 Men­schen in den Tod ge­ris­sen. Mehr als tau­send Men­schen muss­ten in Si­cher­heit ge­bracht wer­den. Noch im­mer gibt es meh­re­re Ver­miss­te.

„Das wa­ren Sze­nen wie im Ka­ta­stro­phen­film“, sa­gen Au­gen­zeu­gen. Das Un­wet­ter dau­er­te et­wa fünf St­un­den. In die­ser Zeit sei­en 93 Li­ter Re­gen pro Qua­drat­me­ter ge­fal­len, in den Stra­ßen stand das Was­ser zum Teil me­ter­hoch. Ge­bäu­de bra­chen zu­sam­men, Erd­rut­sche setz­ten Dut­zen­de Au­tos fest. Und Zeit zum Auf­räu­men bleibt kaum: Wei­te­re schwe­re Un­wet­ter sind an­ge­kün­digt.

Das schwe­re Un­wet­ter hat Tei­le der ma­ze­do­ni­schen Haupt­stadt Skop­je ver­wüs­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.