Streit um die Ar­beits­an­stalt

Dresdner Morgenpost - - DRESDEN -

Die­se Ver­kaufs­plä­ne der Stadt Dres­den schme­cken den Frak­tio­nen von Grü­nen und Lin­ken über­haupt nicht: Die Ver­wal­tung möch­te gern die Flä­chen rund um die ehe­ma­li­ge Städ­ti­sche Ar­beits­an­stalt (Un­ter­kunft für Bett­ler und Zwangs­ar­bei­ter) an der Kö­nigs­brü­cker 117/119 an den Höchst­bie­ten­den ver­kau­fen. Vor ei­ni­gen Mo­na­ten hat­te je­doch die Initia­ti­ve Eli­xir an­ge­kün­digt, ein So­zi­al­pro­jekt ge­nau dort grün­den zu wol­len.

Grü­ne und Lin­ke wol­len jetzt die Ver­wal­tung auf­for­dern, erst mal zu prü­fen, wie das Grund­stück für die Initia­ti­ve nutz­bar ge­macht wer­den kann. Bis zum Ab­schluss der Prü­fung soll die Lie­gen­schaft für städ­ti­sche In­ter­es­sen ge­si­chert wer­den.

Ti­na Sie­be­n­ei­cher, Spre­che­rin für Mi­gra­ti­on und In­te­gra­ti­on bei den Grü­nen, meint: „Die Initia­ti­ve Eli­xir ist ei­ne Grup­pe En­ga­gier­ter, die in den letz­ten Mo­na­ten ei­ne span­nen­de Vi­si­on für das Grund­stück ent­wi­ckelt hat.“Für den An­trag von Grü­nen und Lin­ken wä­ren für ei­ne Mehr­heit auch die Stim­men der SPD not­wen­dig. dbr

An der Kö­nigs­brü­cker Stra­ße 117 und 119 ste­hen Ge­bäu­de samt Grund­stück, die die Stadt ger­ne ver­kau­fen möch­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.