HO­RO­SKOP

Dresdner Morgenpost - - IHR TAG -

WID­DER - 21.3. - 20.4.

Ei­ne gro­ße Zuf­rie­den­heit macht sich be­merk­bar. Blei­ben Sie nicht im­mer so be­schei­den, son­dern ge­hen Sie mehr aus sich her­aus.

STIER - 21.4. - 20.5.

Blei­ben Sie nicht al­lein, Sie brau­chen Spaß und La­chen. Sie ge­ben Ih­ren Weg nicht auf, nur weil der Weg dor­nig und stei­nig ist.

ZWIL­LIN­GE - 21.5. - 21.6.

Hö­ren Sie auf Ihr Bauch­ge­fühl und bau­en Sie auf Ih­re Durch­set­zungs­fä­hig­keit. Sie soll­ten si­chRa­tinIh­re­mTe­am­ho­len.

KREBS - 22.6. - 22.7.

Ge­schickt be­ein­flus­sen Sie mal wie­der al­le, das zu tun, was für Sie von Vor­teil ist. Sie ent­wi­ckeln gu­te Stra­te­gi­en, lö­sen schwe­re Auf­ga­ben.

LÖ­WE - 23.7. - 23.8.

Sie wol­len et­was ver­än­dern? Dann den­ken Sie an die al­te Weis­heit: Ver­las­se nie das al­te Schiff, be­vor das neue nicht fer­tig ist.

JUNG­FRAU - 24.8. - 23.9.

Frem­den ge­gen­über soll­ten Sie et­was vor­sich­ti­ger sein. Sie star­ten neu durch und sind dank­bar für zu­kunfts­ori­en­tier­te Vor­schlä­ge.

WAA­GE - 24.9. - 23.10.

Sie sind ehr­gei­zig und ziel­stre­big, das wird be­wun­dert, aber auch ge­fürch­tet. Sie soll­ten nur eng Ver­trau­te in Ih­re Plä­ne ein­wei­hen.

SKOR­PI­ON - 24.10. - 22.11.

Sie kön­nen sich auf ei­ne Be­geg­nung ein­las­sen und je­de Men­ge da­bei ler­nen. Se­hen Sie al­les ein­mal von ei­ner an­de­ren Sei­te.

SCHÜT­ZE - 23.11. - 21.12.

Sie ha­ben es ei­lig und rau­ben der Lie­be den Zau­ber des Zö­gerns. Durch Ih­re Geis­tes­blit­ze meis­tern Sie ei­ne Her­aus­for­de­rung.

ST­EIN­BOCK - 22.12. - 20.1.

Vol­ler Aben­teu­er­lust ste­hen Sie in den Start­lö­chern. In der Lie­be ist jetzt we­ni­ger mehr. Schaf­fen Sie sich schö­ne Mo­men­te.

WAS­SER­MANN - 21.1. - 19.2.

Je­de Men­ge Ar­beit er­war­tet das Team. Sie sind äu­ßerst dis­tan­ziert und et­was sprung­haft in Ih­rer Art, Zu­nei­gung zu zei­gen.

FI­SCHE - 20.2. - 20.3.

Die Son­ne weckt Lust auf Neu­es. Krem­peln Sie aber nicht Ihr gan­zes Le­ben um, son­dern ge­hen Sie es ru­hig und ent­spannt an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.