2:2

Dresdner Morgenpost - - FUSSBALL -

Mi­nu­ten zap­pel­te der Ball das ers­te Mal im Netz. An­ton Fink brach­te ei­nen Ein­wurf in den VfR-Straf­raum zu Den­nis Mast. Der wur­de nicht en­er­gisch ge­nug at­ta­ckiert und schob flach zur Füh­rung ein. Als Fink auf 2:0 er­höht hat­te (57.), schien al­les klar. Phi­lip Türpitz hät­te 180 Se­kun­den spä­ter so­gar auf 3:0 er­hö­hen kön­nen. Er tat es nicht, das soll­te sich rä­chen ... om

Wie be­gos­se­ne Pu­del schli­chen die Em­ma­nu­el Mben­de & Co. in Aa­len vom Platz.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.