Ford geht in Flam­men auf

Dresdner Morgenpost - - DRESDEN - Eho

Das hät­te noch viel schlim­mer aus­ge­hen kön­nen. Mit sei­ner Frau und drei Hun­den war Tom­meck Ma­lew­ski auf dem Weg von Gör­litz nach Nürn­berg. Bei ei­ner kur­zen Rast am Dresd­ner Tor ging das Fahr­zeug plötz­lich in Flam­men auf.

Im letz­ten Au­gen­blick konn­te das Pär­chen noch Hun­de und ei­nen Groß­teil des Ge­päcks aus dem Fahr­zeug ret­ten, dann brann­te der Ford Ga­la­xy kom­plett aus. Auch die Ver­su­che mit dem Feu­er­lö­scher, dem Brand Herr zu wer­den, brach­ten nichts mehr. Die Feu­er­wehr konn­te we­nigs­tens ver­hin­dern, dass die Flam­men auf an­de­re Fahr­zeu­ge über­grif­fen. Die Po­li­zei geht von ei­nem tech­ni­schen De­fekt aus.

Erst die Feu­er­wehr konn­te den Fahr­zeug­brand lö­schen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.