Wech­selt DSC-Bart­hel mit Bohm nach Ber­lin?

Dresdner Morgenpost - - OLYMPIA -

RIO - Patrick Haus­ding hat es im Über­schwang der Ge­füh­le aus­ge­plau­dert - und jetzt bangt der Was­ser­sprin­ger-Bun­des­stütz­punkt Dres­den um sei­ne Ka­der­sport­ler.

Ber­lin-Ass „Pat­ty“(27) hat nach dem Bron­ze-Coup vom 3-m-Brett sei­nen künf­ti­gen Heim­trai­ner ge­lobt („ich freue mich auf ihn“) und da­zu ver­ra­ten: „Er wird ein, zwei Sprin­ger aus Dres­den mit­brin­gen.“Mit dem Coach ist Chris­toph Bohm (32) ge­meint, der beim DSC mit den An­schluss­ka­dern her­vor­ra­gen­de Ar­beit ge­leis­tet und tol­le Er­fol­ge ge­fei­ert hat. Nur: Wel­chen Sport­ler könn­te er mit­brin­gen?

Kan­di­dat Num­mer 1 wä­re Ti­mo Bart­hel. Der 20-Jäh­ri­ge ist un­ter Bohms Re­gie re­gel­recht auf­ge­blüht. Er sprang bei der EM Mit­te Mai in London auf die Plät­ze 4 (Brett-Syn­chron-Mi­xed), 5 (Turm-Syn­chron-Mi­xed) und 6 (Turm-Ein­zel). Wenn sich DSC-Ti­mo nicht un­glück­lich die Hand ge­bro­chen hät­te, wä­re er so­gar ins olym­pi­sche Vor­be­rei­tungs­la­ger nach Jo­ao Pes­soa/Bra­si­li­en mit­ge­reist.

Kan­di­da­tin Num­mer 2 wä­re Loui­sa Stawc­zyn­ski. Die ele­gan­te Brett-Sprin­ge­rin und Ju­gend-Eu­ro­pa­meis­te­rin war 2011 von Ber­lin nach Dres­den ge­wech­selt. Geht die 19-Jäh­ri­ge jetzt zu­rück?

Oder gibt es ganz an­de­re Wech­sel-Kan­di­da­ten? pi

Dreht Ti­mo Bart­hel sei­ne Sal­ti künf­tig

in Ber­lin?

Chris­toph

Bohm

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.