Rad­ler (78) stirbt bei Un­fall

Dresdner Morgenpost - - SACHSEN -

WURZEN - Ein 78 Jah­re al­ter Rad­fah­rer ist in Wurzen von ei­nem Au­to an­ge­fah­ren und ge­tö­tet wor­den. Er war am Abend nach links ab­ge­bo­gen, oh­ne auf den Ver­kehr zu ach­ten. Ein Au­di-Fah­rer (28) konn­te nicht mehr recht­zei­tig brem­sen und fuhr den Rad­ler um. Der Rent­ner starb noch am Un­fall­ort. Der Au­to­fah­rer er­litt ei­nen Schock.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.