Ma­schi­ne zer­fetzt, Fah­rer schwer ver­letzt

Dresdner Morgenpost - - DRESDEN & UMGEBUNG -

PIR­NA - Dra­ma­ti­scher Bi­ker-Un­fall bei Pir­na: An der Auf­fahrt von der B172a kom­mend war ge­gen 18 Uhr ein Mo­tor­rad­fah­rer (33) mit sei­ner Su­zu­ki un­ter­wegs. Der Fah­rer mit Dresd­ner Kenn­zei­chen woll­te auf die A17 auf­fah­ren.

Auch der 57-jäh­ri­ge Fah­rer ei­nes Kia, der von der B172a kam, woll­te auf die A17 ab­bie­gen. Aus noch un­ge­klär­ter Ur­sa­che krach­ten die bei­den seit­lich zu­sam­men. Der Bi­ker stürz­te und rutsch­te über die Au­to­bahn. Sei­ne Ma­schi­ne krach­te ge­gen die rech­te Leit­plan­ke und wur­de in zwei Tei­le zer­ris­sen. Die Ret­tungs­kräf­te brach­ten den schwer ver­letz­ten Krad­fah­rer in die Dresd­ner Uni­k­li­nik. Der Au­to-Fah­rer kam mit Schock in ein Kran­ken­haus.

Die Po­li­zei sucht nun Zeu­gen. Hin­wei­se un­ter 0351/4 83 22 33.

Ein Teil des zer­fetz­ten Mo­tor­rads. Feu­er­wehr­män­ner bin­den aus­lau­fen­des Öl.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.