Ruck­sack ge­raubt

Dresdner Morgenpost - - DRESDEN -

LEU­BEN - Vier un­be­kann­te Tä­ter ara­bi­scher Ab­stam­mung be­droh­ten am Ufer der Kies­gru­be Leu­ben ei­nen 31-jäh­ri­gen Af­gha­nen mit ei­nem Mes­ser. Aus Angst über­gab das Op­fer sei­nen Ruck­sack mit 150 Eu­ro samt Han­dy und Be­klei­dung. Da­nach flüch­te­ten die Tä­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.