Haupt­stadt der Gal­le

Der Au­tor über sein neu­es Buch „Dres­den re­vi­si­ted“

Dresdner Morgenpost - - KULTUR -

DRES­DEN - Pe­ter Rich­ter aus Dres­den ist Jour­na­list und Buch­au­tor. Er ar­bei­tet für die Süd­deut­sche Zei­tung als Kul­tur­kor­re­spon­dent in New York und schreibt Bü­cher. Das neue, „Dres­den re­vi­si­ted“* (kl.F.), ist ei­ne Re­fle­xi­on auf die Hei­mat­stadt, aus­ge­löst durch das Auf­tre­ten der PEGIDA-Be­we­gung.

„Von ei­ner Hei­mat, die ei­nen nicht fort­lässt“, so heißt es im Un­ter­ti­tel. Rich­ter ist fort­ge­gan­gen aus Dres­den, wie vor­her Erich Käst­ner, Vol­ker Braun oder Durs Grün­bein. Rich­ter zur MOPO: „Als we­sent­lich klei­ne­res Licht stand ich nun auch vor der Fra­ge, in­wie­weit man über­haupt als Dresd­ner über Dres­den re­den kann, wenn man schon so lan­ge gar nicht mehr hier wohnt.“Die Ant­wort: „So­lan­ge man sich wo­an­ders für die Stadt zu recht­fer­ti­gen hat, bleibt man Dresd­ner.“

Als er im Fe­bru­ar ein­ge­la­den ge­we­sen sei, bei den „Dresd­ner Re­den“zu spre­chen, ha­be er ver­sucht, „aus die­ser phy­si­schen wie emo­tio­na­len Halb­dis­tanz et­was zu ma­chen“, so Rich­ter. „Dar­auf ba­siert jetzt das Buch: Ich woll­te gleich­zei­tig ei­ne In­nen- und ei­ne Au­ßen­an­sicht der Stadt ge­ben.“

In „Dres­den re­vi­si­ted“ver­sucht sich Rich­ter ei­nen Reim zu ma­chen auf sei­ne Hei­mat­stadt und ih­re jüngs­te Ent­wick­lung. Ei­ne Kern­the­se lau­tet, „dass Dres­den in all den Que­re­len um PEGIDA und die Ein­wan­de­rung aus­nahms­wei­se mal ei­ne Stadt der Avant­gar­de war“. Wie heißt es im Buch? „Dres­den ist zur­zeit die um­strit­tens­te Stadt im Lan­de. Ganz si­cher aber die zer­strit­tens­te. Und da­rin ist sie viel­leicht dann wie­der­um tat­säch­lich re­prä­sen­ta­ti­ver, als vie­le au­ßer­halb von Dres­den mei­nen. Viel­leicht nicht un­be­dingt ei­ne Haupt­stadt der Her­zen, eher ei­ne der Gal­le.“gg * Ver­lag Lucht­er­hand, 18 Eu­ro

Jour­na­list und Schrift­stel­ler Pe­ter

Rich­ter (43)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.