Re­gel­sät­ze sol­len ab 2017 stei­gen

Dresdner Morgenpost - - POLITIK -

BER­LIN - Hartz-IV-Be­zie­her sol­len ab kom­men­dem Jahr mehr Geld be­kom­men: Der mo­nat­li­che Re­gel­satz für al­lein­ste­hen­de Lang­zeit­ar­beits­lo­se soll von der­zeit 404 Eu­ro auf 409 Eu­ro im Mo­nat stei­gen, für Paa­re von 364 auf 368 Eu­ro pro Part­ner. Die größ­te Stei­ge­rung (21 Eu­ro) gibt es bei den 6 bis 13-Jäh­ri­gen mit dann 291 Eu­ro im Mo­nat. Das sieht ein Ge­setz­ent­wurf von Ar­beits­mi­nis­te­rin Andrea Nah­les (46, SPD) vor, wie aus Re­gie­rungs­krei­sen ver­lau­te­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.