„U 20“raus bei der WM

Dresdner Morgenpost - - FUSSBALL -

JE­JU - Die deut­sche „U 20“schied bei der WM in Süd­ko­rea im Ach­tel­fi­na­le aus. Das Team von DFB-Trai­ner Gui­do Streichs­bier un­ter­lag dem Afri­ka­meis­ter Sam­bia nach Ver­län­ge­rung mit 3:4. Der Hof­fen­hei­mer Phil­ipp Ochs (37.), der Main­zer Suat Ser­dar (89.) und Jo­nas Ar­wei­ler aus der „U 23“von Bo­rus­sia Dortmund (90.+4) tra­fen für uns.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.