Ras­si­ges Ost­der­by, kein Sie­ger!

Dresdner Morgenpost - - SPORT -

LEIP­ZIG - Zwei Se­ri­en, bei­de ha­ben ge­hal­ten! Der SC DHfK Leip­zig und der SC Mag­de­burg trenn­ten sich in ei­nem um­kämpf­ten Ost­der­by vor 5546 Zu­schau­ern 24:24. Die Mes­se­städ­ter blie­ben da­mit auch im vier­ten Bun­des­li­ga-Spiel ge­gen den SCM un­ge­schla­gen, die­ser ist nun seit 17 Par­ti­en un­be­siegt.

Den Gäs­ten war das Selbst­ver­trau­en ih­rer Se­rie an­zu­mer­ken. Vorn wir­bel­ten sie, hin­ten zwan­gen sie den Gast­ge­ber zu Wür­fen aus dem Rück­raum, die meist ei­ne Beu­te von Kee­per Jan­nick Gre­en Kre­jberg wur­den. 3:5 (10.), Andre­as Ro­je­w­ski hat­te da zu­dem schon zwei Sie­ben­me­ter ver­bal­lert.

Ai­vis Jursz und Ro­je­w­ski konn­ten per Dop­pel­schlag aus­glei­chen (6:6/17.), dann ging’s berg­ab. Der SCM do­mi­nier­te, nutz­te sei­ne Mög­lich­kei­ten (auch ein Tor­wart-Wech­sel/ 20. bei der DHfK von Jens Vort­mann zu Mi­los Pu­te­ra brach­te nichts), wäh­rend Leip­zig kei­ne Mit­tel fand, nicht an Gre­en Kre­jberg vor­bei­kam 8:14 (27.). Bis zur Pau­se ge­lang es den Haus­her­ren, noch auf 11:15 zu ver­kür­zen.

Nach Wie­der­an­pfiff Leip­zig mit sei­nem kämp­fe­ri­schen Ge­sicht. Dop­pel­pack von Ben­ja­min Meschke und Lu­kas Bin­der (13:15/32.). Lu­cas Kr­zi­k­al­la und Ni­clas Piecz­kow­ski nut­zen ih­re Chan­cen zum An­schluss nicht, da­für Pu­te­ra nun top - 15:17 (41.). Dann doch An­schluss und Aus­gleich durch Chris­toph St­ei­nert, Ro­je­w­ski traf per Straf­wurf - 18:17 (48.), die Hal­le tob­te. Er­neut St­ei­nert stell­te auf plus zwei (22:20/54.), aber in Über­zahl glich der SCM wie­der aus (22:22/56.). 45 Se­kun­den vor Ul­ti­mo traf Ro­je­w­ski (6/2) zum 24:23, aber den Gäs­ten ge­lang noch der Aus­gleich. H. Boss

Der Leip­zi­ger Andre­as Ro­je­w­ski schei­tert hier mit sei­nem Wurf an SCM-Kee­per Jan­nick Gre­en Kre­jberg.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.