Die glück­li­chen Nar­ren von Schloss Batz­dorf

Dresdner Morgenpost - - KULTUR -

DRES­DEN - Idyl­lisch ge­le­gen in den Hü­geln von Klipp­hau­sen, hat sich Schloss Batz­dorf seit der Wen­de her­aus­ge­putzt. Zu DDR-Zei­ten bei­nah kom­plett ver­fal­len, nach 1990 in pri­va­ter Initia­ti­ve sa­niert, ist das Pro­jekt Batz­dorf das bes­te Bei­spiel für das Ge­lin­gen bür­ger­schaft­li­chen En­ga­ge­ments.

Die Neu­kon­sti­tu­ie­rung war von Be­ginn an kul­tu­rell ge­prägt, durch ver­schie­dens­te Küns­te. Sei­nen sinn­fäl­ligs­ten Aus­druck fin­det das Kul­tur­schloss in den Batz­dor­fer Ba­rock­fest­spie­len, die die­ses Jahr vom 29. Au­gust bis 3. Sep­tem­ber statt­fin­den, so­wie in den Pfingst­fest­spie­len, die ab heu­te ih­ren 20. Jahr­gang fei­ern. Ver­an­stal­tet wird das Spek­ta­kel vom Thea­ter­zir­kus Dres­den, ei­ner ge­mein­nüt­zi­gen Gm­bH, Im­pre­sa­rio ist der Dresd­ner Schau­spie­ler, Re­gis­seur und Sän­ger Tom Quaas.

Bis zum 5. Ju­ni, Pfingst­mon­tag, ist auf Schloss Batz­dorf täg­lich Pro­gramm. Im­pre­sa­rio Quaas tritt da­bei als Schau­spie­ler und als Re­gis­seur auf. So in­sze­niert er die Ko­mö­die „Mo­zart & Con­stan­ze - glück­li­che Nar­ren“, in der es um die Lie­be die­ser bei­den geht wie um den Kon­flikt mit Mo­zarts nicht halb so ta­len­tier­tem Kon­kur­ren­ten Sa­lie­ri. Pre­mie­re ist heu­te um 20 Uhr. In „Till Eu­len­spie­gel lernt das Flie­gen“gibt Quaas den Ti­tel­hel­den, der sich mit dem Ziel, ir­gend­wann völ­lig vom Erd­bo­den ab­zu­he­ben, ins Flug­trai­ning be­gibt. In der sze­ni­schen Le­sung „Un­ter dem Milch­wald“re­zi­tiert und spielt Quaas Tex­te des wa­li­si­schen Dich­ters Dy­lan Tho­mas.

Wei­te­re Pro­gramm­punk­te ge­ben das Pan­to­mi­me-Duo Bo­de­cker & Ne­an­der mit sei­nem Stück „Im Gar­ten Eden“und ei­ne Kla­vier­ma­ti­nee mit An­na Böhm ab.

Kar­ten zum Preis von 15 und 20 Eu­ro, er­mä­ßigt von 10 und 15 Eu­ro gibt es an der Abend­kas­se. gg

So sieht es aus, wenn im

Schloss mu­si­ziert wird. Schloss

Batz­dorf, in den Hü­geln ma­le­risch g von

Klipp­hau­se Tom Quaas im vol­len Eu­len­spie­gel-Or­nat.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.